Mit unserem Newsletter informieren wir Dich regelmäßig über wichtige Neuigkeiten rund um die Gemeinde. Du hast eine Ausgabe des Newsletter verpasst? Auf dieser Seite kannst Du alle bereits versendete Newsletter nachlesen.

Du möchtest ihn regelmäßig erhalten? Hier geht es zur Anmeldung.

Newsletterarchiv

Newsletter 2020

30.12.2020

23.12.2020

17.12.2020

11.12.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der Evangelischen Kirchengemeinde Moers Hochstraß


Hallo miteinander,


Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. (Lk 21,28b)

Dass Jesus, der Sohn Gottes, in einem Stall geboren wird, hat schon vor 2000 Jahren alle traditionellen Erwartungen an ein festliches Ereignis über den Haufen geworfen. Unerwartete Umstände sind eine weihnachtliche Urerfahrung. Dass Gott die Welt als Baby betritt, zeigt: Gott kommt meist anders, als wir denken. Aufschauen, hinschauen und reagieren. Darum geht es.

Das gilt auch für die Planung des 24. Dezember. Im November haben wir in der Gemeindeversammlung unterschiedliche Möglichkeiten beraten und entschieden: Wir feiern einen Open Air Gottesdienst! Und dann haben wir organisiert: Bühne, Lichtanlage, Technik, Hygienekonzept und Ordner usw.. Und jetzt das: Die Zahlen steigen weiter! Und wenn auch unser Gottesdienstkonzept noch erlaubt ist, so stellt sich doch die Frage, ob wir es verantworten können. Am Montag haben wir uns darum im Presbyterium zu einer neuen Lösung durchgerungen: Wir feiern jetzt neu, anders, ungewohnt, klein, auf Abstand, persönlich, individuell und doch irgendwie zusammen. Alle weiteren Infos findet Ihr in der Rubrik: „Gott feiern“.

Gott behüte Euch!

Tobias v. Boehn

Gemeinde leben


Was ist Advent? – Die Frage des Monats

Jeden Monat stellen wir den Konfiteams eine Frage und bitten die Teams, eine Antwort zu entwickeln, über die wir dann normalerweise im Gottesdienst abstimmen. Diesmal wollen wir das über die Newsletter ausprobieren. Hier die Antworten der Teams:

  • Vorweihnachtszeit in der man Zeit mit der Familie und Freunden verbringt. Außerdem warten auf die Geburt Jesu.
  • Advent bedeutet Ankunft – die Ankunft von Jesus in der Welt, in unserem Denken und Fühlen, in unseren Familien, als Liebe zwischen den Menschen.
  • Advent ist die Vorbereitung auf die Ankunft von Christus.
  • Das Jesus in unser Leben kommt.

Welche Antwort passt für Euch jetzt in diesem Augenblick am besten? Hier kannst Du im Internet Deine Stimme abgeben. Macht bitte mit. Für die Konfis ist das wichtig! Vielen Dank!!


Weihnachten in jedes Haus

Die Weihnachtsgrüße sind da. Jetzt geht es darum, sie zu verteilen. Wer in einer Straße noch die Grüße verteilen kann, melde sich doch bitte bei Pfarrer v. Boehn:
Mail: t.v.boehn@arcor.de / Tel.02841/51511 


Kerzen gesucht

Für die Online-Gottesdienste brauchen wir kleine oder große dicke Kerzen oder ein Glas mit Teelicht. Toll wäre es, wenn alle, die am nächsten Sonntag zum Gottesdienst kommen, eine Kerze mitbringen könnten. (Bitte auf den Tisch am Eingang stellen.) In einem der folgenden Gottesdienste könnt ihr sie dann wieder mitnehmen.

Einfach Helfen


Mitarbeitende gesucht – Das Filmteam sucht Verstärkung

Filmst Du gern? Schneidest Du gerne Filme? Oder wolltest Du das schon immer machen und hattest nur nicht den Mut oder die Zeit dazu gefunden? Arbeitest Du gerne projektbezogen in einem kleinen Team?
Dann bist du in unserem Filmteam genau richtig. Ca. zweimal im Monat nehmen wir einen Gottesdienst auf und setzen ihn überarbeitet eine Woche später ins Netz. Bist Du dabei? (Alter ca. 14 – 99 Jahre).
Melde Dich einfach bei Pfarrer Tobias v. Boehn oder direkt bei Wolfgang Gubensek Tel. 0179/1363625


60 Sekundenimpulse – Machst Du mit?

Es ist eine schöne Idee, dass wir miteinander über Jesus Christus ins Gespräch kommen und einander vom eigenen Vertrauen zu Gott erzählen und vielleicht auch ein Wort der Hoffnung spenden. 60-Sekunden-Impulse sind wie ein Gemeindebesuch in anderer Form, ein „Hallo“ für die Kranken in unserer Gemeinde, eine Einladung an Leute, die mehr über Glauben erfahren wollen. Aber sie lebt davon, dass wir Mut haben – wie z.B. Abraham – es zu wagen, sich in unbekanntes „Land“ auf zu machen, sich der Meinung anderer auszusetzen und zu reden. Falls Du spürst, dass du hier gefragt bist, melde dich einfach bei Pfarrer v. Boehn.

Gott feiern


Eine einmalige Gelegenheit – Fenstergottesdienste an Heiligabend 2020

Statt des Open Air Gottesdienstes feiern wir nun „Fenstergottesdienste“ am Nachmittag des 24. Dezember zwischen 15.45 und 17.20 Uhr: Auf einem stimmungsvollen Rundgang in kleinen Gruppen auf Abstand könnt ihr in einem kurzen Gottesdienst (ca. 25 Minuten) an verschiedenen Fenstern des Gemeindehauses dem Weihnachtswunder nachgehen. Zuhause wartet dann zur Vertiefung oder als Alternative im Internet ein 30-minütiger Weihnachtsgottesdienst mit guter Musik und der besten Botschaft der Welt: Jesus ist gekommen! (Alle weitere Infos dazu nächste Woche.)


Wir müssen absagen!

Die Gottesdienste um 11.00 / 15.00/ 17.00 und 22.00 fallen leider wegen der angespannten Corona-Lage aus.


Weihnachten am sicheren Ort

Jesus kommt zu uns. Wo kann man das besser begreifen als Zuhause?! Weiteren Tipps über unsere Angebote zum Heilig Abend im Netz folgen.


Zur Erinnerung

Die 60 – Sekunden – Impulse und auch ausgewählte Gottesdienste findet Ihr unter der Rufnummer 02841/7818568  (keine Extrakosten).

 

02.12.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der Evangelischen Kirchengemeinde Moers Hochstraß


Hallo Miteinander,

noch schnell ein Brot holen. Bei dem Geschäft angekommen stelle ich fest: Ich habe meine Schutzmaske vergessen. „Ohne die kommen Sie hier nicht rein“, wird mir unmissverständlich klar gemacht. Mein Zutritt ist an Bedingungen geknüpft. So ist das heute: Reinkommen ist an Bedingungen geknüpft. Darum machen wir uns manchmal auch gar nicht erst auf den Weg, aus Angst, dass das, was wir haben, nicht ausreicht, und wir dann gesagt bekommen: „Hier kannst Du nicht rein!“

Wie gut, dass es bei Gott anders ist. „Kommt her zu mir“, sagt Jesus Christus. „Je weniger du hast, um so besser! Wer wenig hat, dem kann ich viel geben.“ Und wir denken: „Das ist doch zu schön, um wahr zu sein!“ Darum wartet Jesus auch gar nicht erst darauf, dass wir kommen, sondern macht sich selber auf den Weg. Denn Jesus hat Angst. Der Advent erzählt von seiner Angst. Von der Angst davor, dass ich umkehre, bevor ich mit all dem, was mich bewegt bei ihm angekommen bin, weil ich im tiefsten Herzen nicht vertrauen kann, dass Er meint, was er sagt.

Advent erzählt davon, dass Jesus sich zu uns auf den Weg macht. Jeden Tag neu. 365 Tage im Jahr. Vier Wochen haben wir Zeit, das ganz bewusst zu begreifen. In einem alten Adventslied heißt es: „Komm, o mein Heiland Jesus Christ, mein`s Herzens Tür dir offen ist“ – Ein gutes Einstiegswort in jeden neuen Tag und in die Begegnung mit Jesus. Das wäre doch ein Advent 2020, Morgen für Morgen neu, um tiefer diese Wahrheit zu begreifen und Jesus zu begegnen – ganz ohne Abstandsregeln.

Gott behüte Euch!

Tobias v. Boehn

Gemeinde leben


60 Sekunden Impulse im Advent

Die sechzig -Sekunden-Impulse haben begonnen. Mutmachworte für jeden Tag. Erfahrungen teilen. Einander ermutigen. Denn nicht nur die Hirten auf dem Felde vor Bethlehem hatten es nötig, diese Botschaft mitten in ihrem Leben auf ihre Weise zu hören. Auch uns gilt jeden Tag die gute Nachricht: „Euch ist heute der Retter geboren!“ Einfach auf unserer YouTube-Seite vorbeischauen.


Ein kleiner Gruß für alle

In den Adventswochen werden wir Weihnachtsbriefe in alle Haushalte verteilen. Wer noch mithelfen möchte, bitte bei Pfr. v. Boehn melden (t.v.boehn@arcor.de).


Kerzen gesucht

Für einen Gottesdienst brauchen wir kleinere, dicke Kerzen oder ein Glas mit Teelicht. Toll wäre es, wenn alle, die in den nächsten zwei Wochen zum Gottesdienst kommen, eine Kerze mitbringen könnten. Wenn Ihr mögt, schreibt Euren Namen darauf.

Einfach Helfen


Ein Gedanke im Advent (nicht nur für Kinder)

Am 6.12. feiern wir „Nikolaustag“. Nikolaus war ein Bischof. Er war ein wichtiger Mann der Kirche. Er lebte im vierten Jahrhundert in Kleinasien, der heutigen Türkei. Er überraschte Menschen heimlich mit seiner Hilfe. Eine berühmte Geschichte über ihn findet Ihr im Internet. Vielleicht kennt Ihr auch jemanden in Eurer Umgebung, den ihr überraschen könnt, z.B. mit einer Karte und … Übrigens: ein wunderschönes Adventslied für Kinder findet Ihr unter diesem Link


Klein aber Fein

Christel Heilmann und Marlies Büchner haben die Coronazeit genutzt, um uns mit einem kleinen Basar zu überraschen. Ihr findet ihn auf der Internetseite. Ihr könnt euch dort die Produkte in Ruhe ansehen. Wenn euch etwas gefällt, könnt ihr Christel Heilmann oder Marlies Büchner unter den bekannten Telefonnummern anrufen oder das auf der Internetseite angehängte Kontaktformular benutzen. Wir können dann einen Termin und einen Treffpunkt verabreden. Spenden sind herzlich willkommen, Sie dienen zur Finanzierung der Stelle für die Gemeindeschwester. Sie wird ausschließlich über Spenden finanziert. 

Gott feiern


Freude!

Freude! Der 2. Advent fällt dieses Jahr genau auf den Nikolaustag. Auch wenn St. Nikolaus nicht zu Besuch kommen wird, steht er im Mittelpunkt unseres 11.00 Uhr – Gottesdienstes. Aber nicht nur er, denn in der Adventszeit warten wir auf Jesus. Durch den Propheten Jesaja dürfen wir uns von der Adventsfreude anstecken lassen. Musikalisch werden „2 Voices“ den Gottesdienst begleiten. 


Weihnachten, bist Du dabei?

Dieses Jahr feiern wir Jesu Geburtstag in unserer Gemeinde anders als sonst. Nämlich Open Air, vor der Kirche, mit einer Festbühne, damit alle gut sehen und hören können. In wunderschöner Atmosphäre. Die Gottesdienste sind etwas kürzer. Wir feiern mit weniger Menschen. Mit mehr Abstand. Mit Mundschutz – aber wir feiern. Schön, wenn Ihr dabei seid!

  • 11.00 Uhr – Familiengottesdienst für Familien mit kleineren Kindern
  • 15.00 Uhr – Familiengottesdienst für Familien mit größeren Kindern
  • 17.00 Uhr – Festgottesdienst
  • 22.00 Uhr – Der etwas andere Weihnachtsgottesdienst

Wichtig: Bitte meldet euch vorher an und zwar unter der Telefonnummer: Heidi Wess, Tel. 52676, Wolfgang Glaser, Tel. 57984. Einfach auf den Anrufbeantworter sprechen. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Bei der Anmeldung bitte den genauen Gottesdienst nennen, die Anzahl der Teilnehmenden (bitte sich selber mitzählen) und die eigene Telefonnummer und wenn vorhanden die Mailadresse, damit ggf. zurückgemeldet werden kann, falls es zu voll wird.

Ob die geplanten Gottesdienste wirklich stattfinden können, wissen wir noch nicht sicher. Erst am 20. Dezember werden wir es erfahren. Darum bitte aufmerksam den Newsletter lesen. Vielen Dank.

 

Weihnachten zu Hause – eine echte Alternative

Jesu Geburtstag können wir überall feiern, auch Zuhause. Denn Jesus ist da, wo immer wir sind. Weitere Tipps über unsere Angebote zum Heilig Abend im Netz folgen.

Zur Erinnerung

Die 60 – Sekunden – Impulse und auch ausgewählte Gottesdienste findet Ihr unter der Rufnummer 02841-7818568 (keine Extrakosten).

 

27.11.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der Evangelischen Kirchengemeinde Moers Hochstraß
Hallo Miteinander,

Das muss man sich mal vorstellen. Jesus kommt ganz ohne Mundnasenschutz. Und das ganz bewusst, denn er will sich anstecken lassen von meinen zerstörerischen „Viren“: Von meinen dunklen Gedanken, von Schuld, Ärger, Streit, Angst und Sorge.
Alles, das ganze Leben will er mit mir teilen.

Du fragst: „Was ändert das?“ Das ändert alles! Er kann alles ändern! Wo ich ihn an mein Leben hinein lasse, kann etwas neu werden. Wo ich es aufgebe, mir selber zu helfen, kann etwas heil werden durch seine Nähe. Es entstehen „Antikörper“ seiner Liebe in meinem Denken und Fühlen. Ich bekomme Kraft für gute, heil machende Gedanken.

Die Menschen der Bibel haben das erlebt. Wir dürfen das erleben. Auch jetzt. Und dann werden wir ganz nebenbei begreifen, was Advent ist. Nicht nur im Kopf, sondern im Herzen. Er kommt nicht nur zu den anderen, sondern zu uns.

Gott behüte Euch!
Tobias v. Boehn

Gott feiern

Nicht die Hoffnung verlieren

Herzliche Einladung zum Gottesdienst für die ganze Familie, Sonntag, 11.00 Uhr. Es geht um Advent, Hoffnung, und den Propheten Micha. Was hat das miteinander zu tun? Lasst Euch überraschen.

60 Sekunden im Advent

Unterschiedlichste Menschen erzählen von ihrem Glauben. Von Bibelworten, die sie bewegen. Von Begegnungen mit Jesus. Reinhören, sich ermutigen lassen. Wo du spürst, dass diese Worte auch jemand anderem helfen könnten, einfach weiterleiten. Gesendet werden die 60 Sekunden zwischen dem 1. und 4. Advent, immer wochentags auf YouTube.

Auch ohne Internet dabei

Natürlich sind wir uns im Klaren darüber, dass nicht jeder Zugang zum Internet hat oder YouTube nutzen möchte. Aus diesem Grund werden wir die 60 Sekunden-Andachten und auch ausgewählte Gottesdienste unter der Rufnummer 02841-7818568 anbieten (keine Extrakosten).

Einen Moment Zeit für die Ewigkeit

Hast Du den Gottesdienst am letzten Sonntag verpasst? Dann einfach auf unserem YouTube-Kanal reinhören ab nächstem Sonntag, 8.00 Uhr. Ein besonders Highlight war ein Poetry Slam eines Konfirmanden. Mehr wird hier aber nicht verraten.

 

Der Newsletter der ev. Kirchengemeinde Moers-Hochstraß · Jüchenstr. 1 · 47443 Moers · info@evk-hochstrass.de

18.11.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der Evangelischen Kirchengemeinde Moers Hochstraß
Hallo Miteinander,Nimm es passiv. Passiv sein wird unterschätzt, als ob nur dann etwas geschehen kann, wenn ich es selber anstoße. Gerade wenn wir etwas planen, ist es gut, zwischendurch inne zu halten und zu schauen, wohin das Leben eigentlich unterwegs ist und was sich entfalten will. Und vielleicht mit Reinhold Niebur zu beten: „Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“ Der Herbst mit seinen langen Abenden lädt dazu ein. Gott behüte Euch!
Tobias v. Boehn
                             

Gemeinde leben

Ein Gruß an alle

Unsere Weihnachtsverteilaktion läuft an. In alle Haushalte wollen wir einen Gruß verteilen. Wer kann Anfang Dezember mithelfen beim Verteilen? Einfach im Gemeindebüro auf den Anrufbeantworter sprechen 02841 504850 oder bei Bastian Desch 0157 81270248 melden. Danke!!

Einfach Helfen

Abschied nehmen

Wir haben Abschied genommen von:
Hans Friedhelm Wißdorf, Essen, 60 Jahre
Erwin Zeiser, Peter-Zimmer-Str. 95, 63 Jahre

Im Psalm 90 heißt es: Du bist unsere Zuflucht für immer! Eine Hoffnung in der wir Trost finden können.

Gott feiern

Haben Sie ein paar Minuten Zeit für die Ewigkeit?

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag, den 22.11.20 um 11.00 Uhr.
Es geht um die Frage, was am Ende bleibt, denn es gibt mehr „Ewigkeit“ in unserem Leben, als wir denken.

Gottesdienst erleben – als Familie mit kleinen Kindern

Wie geht das? Kein Problem. Wir haben ein Familienzimmer. Wenn Ihr als ganze Familie teilnehmen möchtet, schickt bitte eine Mail an t.v.boehn@arcor.de.
Wir melden uns dann kurzfristig zurück, denn in das Zimmer kann an jedem Gottesdienst immer nur eine Familie hinein.

Das 4 Minuten Experiment

Mit Gottes Kompass auf Schatzsuche. Einfach mal reinhören. Neben Impulsen und guter Musik gab es einen bewegenden Film.
Zu sehen am Sonntag, den 22.11.20 um 8.00 Uhr auf unserem YouTube-Kanal.
Ein Rückblick auf den Gottesdienst vom 15.11.20.

 

Der Newsletter der ev. Kirchengemeinde Moers-Hochstraß · Jüchenstr. 1 · 47443 Moers · info@evk-hochstrass.de

11.11.2020

Hallo Miteinander,

wer begreift, was Jesus gesagt und getan hat gewinnt Hoffnung, Trost, Zuversicht, hat dasselbe Gefühl, wie ein Vogel, der bis dahin nicht wusste, dass er Flügel besitzt und nun aber plötzlich begreift, dass er fliegen kann, ja ganz frei sein kann und nichts mehr zu fürchten braucht. (Frei nach Leo Tolstoi).

Setzt dem Lockdown einen Lockdown! Corona schenkt uns Zeit. Wir können sie bewusst nutzen, um Zeichen der Hoffnung zu verschenken an Nachbarn, Freunde, Arbeitskollegen, Menschen aus der Gemeinde, die vielleicht Gott uns aufs Herz legt. Aber wie können solche Zeichen aussehen? Ich lade Euch ein, Ideen auszutauschen, wie wir Gottes Liebe gerade in dieser Zeit weitergeben können, denn Gott geht nicht zu uns auf Abstand sondern ist und bleibt uns nah. Ich lade Euch ein, einen Ideenpool zu entwickeln. Schickt Eure Ideen einfach an t.v.boehn@arcor.de .

Gott behüte Euch!
Tobias v. Boehn

Ruhen lassen

Viele Menschen erreichen wir nicht über Homepage und Newsletter. Darum haben wir uns in der Gemeindeversammlung entschieden, allen in unserem Gemeindebezirk einen Weihnachtsgruß zukommen zu lassen. Hierfür brauchen wir viele Freiwillige, die diesen Gemeindegruß in den Straßen verteilen. Wer mitmachen möchte, melde sich einfach bei Bastian Desch über die Mailadresse bastian.desch@evk-hochstrass.de.

Gemeinsam Gemeinde gestalten

Unsere Gemeindeversammlungen haben sich entwickelt. Früher haben wir einmal im Jahr über das was anliegt informiert. Zuletzt trafen wir uns vier Mal im Jahr und fragten nach Eurer Meinung, um zu erkennen, ob wir im Presbyterium auf dem richtigen Weg sind. In der letzten Versammlung haben wir nun begonnen, gemeinsam ganz bewusst Aktionen zu entwickeln und zu durchdenken nach dem Motto: Was alle angeht, müssen alle entscheiden. Corona hatte uns auf diese Idee gebracht. Es war ein voller Erfolg! Wir haben tolle Ideen entwickelt.

Mit Konfis neue Wege gehen: Digital unterwegs.

Mit einem Gottesdienst begann am Sonntag der Konfiunterricht. Unsere Treffen finden zunächst Dank Zoom, KonfiApp und Finding J digital statt. Außerdem gibt es coole Aktion in den Gottesdiensten. Lasst Euch überraschen.

Abschied nehmen

Wir haben Abschied genommen von Siegfried Laubinger und gedenken seiner nochmal in unserem Gottesdienst am 15. November. Bitte denkt im Gebet an die Hinterbliebenen, dass sie neu Trost und Hoffnung finden.

St. Martin feiern: Einfach mal reinhören!

Am Freitag haben wir im Kindergarten gemeinsam die St. Martingeschichte erlebt. Ein wunderbarer kleiner Film des WDR zu der Legende von St. Martin findet ihr hier bei YouTube, kindgerecht, einfach und interessant. Übrigens „der Renner“ im Kindergarten war das Lied „Lichterkinder“. Einfach mal auf YouTube anhören. Ein echter Ohrwurm!

Den Kompass ausrichten! Gottesdienst am 15.11.20.

Leben unter weitem Horizont. Entdecken, was wirklich zählt. Verantwortlich leben. Beschenkt weitergehen. Es lohnt sich, den Lebenskompass immer wieder neu auszurichten. Es lohnt sich für dich, für Gott, für das Leben, für die Ewigkeit.

Die Zwei auf YouTube

Den Gottesdienst vom letzten Sonntag findet ihr am Sonntag, den 15.11.20 ab 8.00 Uhr auf unserem YouTube-Kanal.

Einfach reinschaun: Der Andere Advent

Am Büchertisch finden Sie ab sofort Kalender und Losungen! „Lampen frieren in den Straßen. Sorgen lasten auf den Dächern. Sehnsucht späht aus engen Fenstern. Wir heben unsere Augen auf zu den Bergen woher kommt uns Hilfe? Alle Hoffnung weist auf das Kind, das unser Leben heilen will.“ Vieles in diesem Jahr ist anders. Aber eins bleibt: Wir brauchen positive Impulse! „Der Andere Advent“ verschenkt Gedanken, die Kopf und Herz bewegen. Schaut mal auf die Internetseite des Kalenders. Einfach vor oder nach dem Gottesdienst am Büchertisch vorbeischauen. Hier findet ihr Geschenke für die Seele.

Willkommen Zuhause!

Eure EVK Moers-Hochstraß

03.11.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der Evangelischen Kirchengemeinde Moers Hochstraß
Hallo Miteinander,
Hier kommen unsere aktuellen Infos:

Miteinander verbunden

Gemeindeversammlung am 28. Oktober 19.00 Uhr
Was Dich bewegt, das ist uns wichtig. Dafür soll viel Zeit sein. So werden Gemeindeimpulse geboren.
Gleichzeigt habt ihr ein Recht zu hören, was uns bewegt und wir wollen hören, was Ihr dazu denkt.
Neben Euren Fragen und Gedanken geht es um folgende Themen:

Weihnachtsgottesdienste

Beschriftungsschild für die Gemeinde

Brief der Gemeinde an alle Haushalte

Infos zum Datenschutz

Einfach Helfen

Unser Gemeindeschwerster Angelika Gutsche hat sich verabschiedet. Renate Krämer hat sie zum Abschied interviewt. Das Interview findet Ihr <>.
Und wer ist Sabrina Bachmann unsere neue Gemeindeschwester? Einfach mal<>klicken.
An dieser Stelle auch ein großer Dank an Gert Becker, den Vorsitzenden des Fördervereins für Jugend- und Seniorenarbeit (FmcJuS) und an alle Unterstützer und Spender, durch die diese Stelle möglich war und ist.

Getrost leben

Neu auf YouTube
Eine Strohhalm- und Vogelperspektive hilft Erntedank in Coronazeiten überraschend anders wahr zu nehmen. Neugierig ? Einfach mal reinhören in den Erntedankgottesdienst.
Ab Sonntag um 8.00 <> .

Nichts verpassen! – Gottesdienste in den Ferien.

11.10.20 Gott bereitet uns den Weg vor! Wirklich?

Gottesdienst mit unserem Ex- Pfarrer Christian Höhne
In der Bibel wird den Israeliten versprochen, dass Gott seinen Engel vor ihnen her
sendet und den Weg durch die Wüste vorbereitet. Gilt das auch uns?

18.10.20 Glauben leben – Wie Gott rechnet!

Ein Gottesdienst mit unserem Prädikanten Josef Westermann
Was zählt bei Gott? Worauf kommt es an? Nachdenkenswertes zu Römer 4

25.10.20 Du bist zur Freiheit berufen.

Ein Gottesdienst mit unserer Mitarbeiterin Claudia Walbröl.
Gott lädt uns ein zur Freiheit! Wenn das kein Angebot ist.

Weihnachtsmitmachaktion
24 Impulse von 24 Menschen an 24 Tagen. Du hast einen Lieblingsvers? Teile ihn mit uns. Erzähle uns in 60 Sekunden, warum er Dir so viel bedeutet. Das ist nicht schwer aber wichtig. Denn Gott redet durch Dich lauter, als durch das eigene Herz. Also hab Mut! Und wenn Du Hilfe brauchst, stehen wir bereit. Einfach melden bei Pfarrer Tobias v. Boehn.

Übrigens, die nächsten Newsletter erscheinen nach den Ferien.
Bis dahin wünschen wir Euch einen erlebnisreichen und farbenfrohen Herbst.
Seid behütet!

Pfarrer Tobias v. Boehn

Jüchenstr. 4
47443 Moers
Mail: t.v.boehn@arcor.de
(Wenn ihr einen Besuch oder ein Gespräch wünscht, bitte melden!)

Weiterhin gute Gesundheit
Eure EVK Moers-Hochstraß

26.10.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der Evangelischen Kirchengemeinde Moers Hochstraß
Hallo Miteinander,
Hier kommen unsere aktuellen Infos:

Miteinander verbunden

Gemeindeversammlung am 28. Oktober 19.00 Uhr
Was Dich bewegt, das ist uns wichtig. Dafür soll viel Zeit sein. So werden Gemeindeimpulse geboren.
Gleichzeigt habt ihr ein Recht zu hören, was uns bewegt und wir wollen hören, was Ihr dazu denkt.
Neben Euren Fragen und Gedanken geht es um folgende Themen:

Weihnachtsgottesdienste

Beschriftungsschild für die Gemeinde

Brief der Gemeinde an alle Haushalte

Infos zum Datenschutz

Einfach Helfen

Unser Gemeindeschwerster Angelika Gutsche hat sich verabschiedet. Renate Krämer hat sie zum Abschied interviewt. Das Interview findet Ihr <>.
Und wer ist Sabrina Bachmann unsere neue Gemeindeschwester? Einfach mal<>klicken.
An dieser Stelle auch ein großer Dank an Gert Becker, den Vorsitzenden des Fördervereins für Jugend- und Seniorenarbeit (FmcJuS) und an alle Unterstützer und Spender, durch die diese Stelle möglich war und ist.

Getrost leben

Neu auf YouTube
Eine Strohhalm- und Vogelperspektive hilft Erntedank in Coronazeiten überraschend anders wahr zu nehmen. Neugierig ? Einfach mal reinhören in den Erntedankgottesdienst.
Ab Sonntag um 8.00 <> .

Nichts verpassen! – Gottesdienste in den Ferien.

11.10.20 Gott bereitet uns den Weg vor! Wirklich?

Gottesdienst mit unserem Ex- Pfarrer Christian Höhne
In der Bibel wird den Israeliten versprochen, dass Gott seinen Engel vor ihnen her
sendet und den Weg durch die Wüste vorbereitet. Gilt das auch uns?

18.10.20 Glauben leben – Wie Gott rechnet!

Ein Gottesdienst mit unserem Prädikanten Josef Westermann
Was zählt bei Gott? Worauf kommt es an? Nachdenkenswertes zu Römer 4

25.10.20 Du bist zur Freiheit berufen.

Ein Gottesdienst mit unserer Mitarbeiterin Claudia Walbröl.
Gott lädt uns ein zur Freiheit! Wenn das kein Angebot ist.

Weihnachtsmitmachaktion
24 Impulse von 24 Menschen an 24 Tagen. Du hast einen Lieblingsvers? Teile ihn mit uns. Erzähle uns in 60 Sekunden, warum er Dir so viel bedeutet. Das ist nicht schwer aber wichtig. Denn Gott redet durch Dich lauter, als durch das eigene Herz. Also hab Mut! Und wenn Du Hilfe brauchst, stehen wir bereit. Einfach melden bei Pfarrer Tobias v. Boehn.

Übrigens, die nächsten Newsletter erscheinen nach den Ferien.
Bis dahin wünschen wir Euch einen erlebnisreichen und farbenfrohen Herbst.
Seid behütet!

Pfarrer Tobias v. Boehn

Jüchenstr. 4
47443 Moers
Mail: t.v.boehn@arcor.de
(Wenn ihr einen Besuch oder ein Gespräch wünscht, bitte melden!)

Weiterhin gute Gesundheit
Eure EVK Moers-Hochstraß

07.10.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der Evangelischen Kirchengemeinde Moers Hochstraß
Hallo Miteinander,
Hier kommen unsere aktuellen Infos:

Miteinander verbunden

Gemeindeversammlung am 28. Oktober 19.00 Uhr
Was Dich bewegt, das ist uns wichtig. Dafür soll viel Zeit sein. So werden Gemeindeimpulse geboren.
Gleichzeigt habt ihr ein Recht zu hören, was uns bewegt und wir wollen hören, was Ihr dazu denkt.
Neben Euren Fragen und Gedanken geht es um folgende Themen:

Weihnachtsgottesdienste

Beschriftungsschild für die Gemeinde

Brief der Gemeinde an alle Haushalte

Infos zum Datenschutz

Einfach Helfen

Unser Gemeindeschwerster Angelika Gutsche hat sich verabschiedet. Renate Krämer hat sie zum Abschied interviewt. Das Interview findet Ihr <>.
Und wer ist Sabrina Bachmann unsere neue Gemeindeschwester? Einfach mal<>klicken.
An dieser Stelle auch ein großer Dank an Gert Becker, den Vorsitzenden des Fördervereins für Jugend- und Seniorenarbeit (FmcJuS) und an alle Unterstützer und Spender, durch die diese Stelle möglich war und ist.

Getrost leben

Neu auf YouTube
Eine Strohhalm- und Vogelperspektive hilft Erntedank in Coronazeiten überraschend anders wahr zu nehmen. Neugierig ? Einfach mal reinhören in den Erntedankgottesdienst.
Ab Sonntag um 8.00 <> .

Nichts verpassen! – Gottesdienste in den Ferien.

11.10.20 Gott bereitet uns den Weg vor! Wirklich?

Gottesdienst mit unserem Ex- Pfarrer Christian Höhne
In der Bibel wird den Israeliten versprochen, dass Gott seinen Engel vor ihnen her
sendet und den Weg durch die Wüste vorbereitet. Gilt das auch uns?

18.10.20 Glauben leben – Wie Gott rechnet!

Ein Gottesdienst mit unserem Prädikanten Josef Westermann
Was zählt bei Gott? Worauf kommt es an? Nachdenkenswertes zu Römer 4

25.10.20 Du bist zur Freiheit berufen.

Ein Gottesdienst mit unserer Mitarbeiterin Claudia Walbröl.
Gott lädt uns ein zur Freiheit! Wenn das kein Angebot ist.

Weihnachtsmitmachaktion
24 Impulse von 24 Menschen an 24 Tagen. Du hast einen Lieblingsvers? Teile ihn mit uns. Erzähle uns in 60 Sekunden, warum er Dir so viel bedeutet. Das ist nicht schwer aber wichtig. Denn Gott redet durch Dich lauter, als durch das eigene Herz. Also hab Mut! Und wenn Du Hilfe brauchst, stehen wir bereit. Einfach melden bei Pfarrer Tobias v. Boehn.

Übrigens, die nächsten Newsletter erscheinen nach den Ferien.
Bis dahin wünschen wir Euch einen erlebnisreichen und farbenfrohen Herbst.
Seid behütet!

Pfarrer Tobias v. Boehn

Jüchenstr. 4
47443 Moers
Mail: t.v.boehn@arcor.de
(Wenn ihr einen Besuch oder ein Gespräch wünscht, bitte melden!)

Weiterhin gute Gesundheit
Eure EVK Moers-Hochstraß

29.09.2020

Hallo Ihr Lieben!

Der Mensch sieht was vor Augen ist, Gott aber sieht das Herz an.

Das, was wir sehen, ist nur ein kleiner Ausschnitt. Es ist gut, dass Gott tiefer schaut. Unsere Ängste und Abgründe gehen ihm genau so zu Herzen, wie unsere Sehnsüchte und Hoffnungen. Darum lohnt es sich, uns mit Gott auf Herzenshöhe zu begegnen und miteinander zu reden, wie ein Kind mit seinen Eltern oder Freunde miteinander. Vielleicht ist diese Woche genau der richtig Zeitpunkt, ganz neu damit zu beginnen.

 

Am 04.10.20 Erntedank feiern mit zwei Gottesdienste

 

Du bist gesegnet!

10.00 Familiengottesdienst mit Segnung aller Kinder

 

Es ist gut, unsere Kinder zu segnen und ihnen zu sagen, was sie uns bedeuten.

Dazu laden wir am Sonntag im Gottesdienst die ganze Familie ein.

Außerdem wollen wir Gott danken, der uns unsere Kinder geschenkt hat.

Was uns Kraft gibt!

11.00 Festgottesdienst zum Erntedankfest

 

Du bist ein Geschenk und lebst umgeben von Geschenken. Darum beschwere dich nicht mit Vergleichen und der Rückschau auf Vergangenes. Corona ist eine Chance, das zu entdecken. Dem wollen wir nachspüren.

Leider können wegen Corona diesmal keine Gaben auf den Altar gelegt werden.

Übrigens, es gibt wieder ein Open Air Kirchencafé ab 10.40 und nach dem Gottesdienst.

Wir sollten miteinander reden!

Gemeindeversammlung am 28. Oktober 19.00 Uhr

Zur nächsten Gemeindeversammlung treffen wir uns wieder analog vor Ort.

Liegen Euch Dinge auf dem Herzen, schreibt einfach eine kurze Mail an Axel Krüger bis zum 4. Oktober. Die Tagesordnung werden wir nach der nächsten Presbyteriumssitzung bekannt geben. Wichtig: Es gibt wieder viel Zeit für Eure Themen. Darum den Termin unbedingt vormerken.

Weihnachten kommt schneller als du denkst!

Aber wie?

Wie können wir in Coronazeiten Weihnachten feiern? Die Gottesdienste werden aufwendiger sein. Haben wir Menschen, die ein Herz und Zeit dafür haben? Wie können wir den Menschen gerade in der Coronazeit an Weihnachten nahe sein?

Dabei ist  uns wichtig: Wir wollen nicht von oben Projekte planen und dann dazu Mitarbeitende suchen, sondern miteinander überlegen, was jeder von uns einbringen kann an Zeit, Kraft und Ideen. Schreibt uns Eure Ideen. Auch in der nächsten Gemeindeversammlung werden wir darüber austauschen.

Viele Stimmen eine Botschaft!

60 Sekunden Andachten im Advent

 

Im Advent soll es wieder  60 Sekunden-Andachten geben. Mein Traum wäre es, dass viele von uns mitmachen, dass sie kurz von ihrem Lieblingsvers erzählen und uns damit an einem Tag im Advent beschenken.

Machst Du mit? Bist Du dabei? Weitere Infos nächste Woche.

Seid herzlich gegrüßt!

Pfarrer Tobias v. Boehn

Jüchenstr. 4

47443 Moers

Mail: t.v.boehn@arcor.de

(Wenn ihr ein Besuch oder Gespräch wünscht, bitte melden!)

 

 

23.09.2020

Newsletter

Seid herzlich gegrüßt!

„Du kannst die Wellen nicht anhalten…

aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten.“ Sagt Josef Goldstein. Es lohnt sich zu fragen: Wohin führt uns Gott durch Corona?

Wenn wir so fragen, dann verliert die Situation ihren lähmenden Stachel und wir entwickeln Freude zum Ausprobieren, werden neugierig und entdecken was möglich ist.

Hier nun die Infos:

Gottesdienst wieder auf Youtube

Am letzten Sonntag dachten wir genau über dieses Thema nach. Am nächsten Sonntag um 8.00 wird dieser Gottesdienst wieder bei Youtube hochgeladen.

Wichtig: Nur Gottesdienste, die wir hier ankündigen, laden wir hoch. Unser Filmteam ist noch zu klein, so dass wir es nicht für jeden Gottesdienst hinbekommen. Übrigens: Mitarbeitende sind hier noch herzlich willkommen.

Einfach bei Pfr. Tobias v. Boehn melden.

Familiengottesdienst, Sonntag, 27.9.20

Ein Gottesdienst für die ganze Familie. Wenn es das Wetter zulässt, auch Open Air.

Übrigens: Hier werden auch die neuen Konfikids begrüßt. Anschließend findet dann die Anmeldung statt.

Konfikidsanmeldung (Katechumenenanmeldung)

Eingeladen sind alle Kinder, die in die vierte oder fünfte Klasse gekommen sind und gerne das erste Konfirmandenjahr mit uns erleben wollen. (Auch für Nichtevangelische).

Für alle, die hier konfirmiert werden wollen, ist dieses Jahr Plicht.

Anmeldungen sind digital schon möglich: t.v.boehn@arcor.de.

Eine besondere Aktion:

Worship-Picknick mit der Band ’new hope‘, Samstag, 26.09.20:

Einlass: 17.30;   Beginn: 18.00 Uhr

Bei geeignetem Wetter findet das Worship Picknick auf der Gemeindewiese hinter der Gemeinde statt. Es können max. 120 Personen teilnehmen, die Größe jeder ‚Picknick-Gruppe‘ ist auf 10 Personen begrenzt.

Die Online-Anmeldung ist bis zum 25. Sept. über den Link:

https://www.evk-hochstrass.de/praise-sing/anmeldung/

möglich. Am 26. Sept. ist abends auch eine Anmeldung am Einlass möglich, so noch freie Plätze vorhanden sind.

Bitte denkt an eure Verpflegung (Essen und Trinken) und an entsprechende Bekleidung / Mund-Nase-Schutz. Im hinteren Bereich der Gemeindewiese können von den ‚Picknick-Gruppen‘ auch selbst mitgebrachte Picknick-/Camping-Stühle benutzt werden.

Lasst uns gemeinsam einen schönen Abend verbringen, mit Gemeinschaft in den ‚Picknick-Gruppen‘ und gemeinsamem Lobpreis. Lasst uns so Momente schaffen, wo Jesus in den Vordergrund treten kann. Wo er dich berührt und anspricht.

 

Bleibt behütet!

Tobias v. Boehn, Pfarrer

Jüchenstr. 4

47443 Moers

Mail: t.v.boehn@arcor.de

(Wenn ihr ein Besuch oder Gespräch wünscht, bitte melden!)

 

 

 

15.09.2020

Newsletter

Seid herzlich gegrüßt!

Die Kriese als Chance nutzen

„Krise“ heißt im Chinesischen „weiji“ 危机.Das Wort „Chance“ mit „jihui“ 机会. Beiden gemeinsam ist also das Zeichen „ji“ 机. Es bedeutet unter anderem „Gelegenheit“. Das heißt für mich: Meine Gelegenheit ist Gottes Angebot, dass meine Krisen und Chancen zusammenfinden. Seine Worte und Gedanken möchten mein Denken öffnen für Seine Möglichkeiten. Wo ich es wage, entsteht ein neues Fundament, mit dem ich dem Heute gewachsen bin. Gott segne Euch auf Eurem Weg durch diese Woche.

Hier die wichtigsten Infos:

 

20.09.20 Open Air Gottesdienst zum großen C

C, wie Corona. Weggepäck, damit aus Krisen neue Chancen werden. Mit Noah, Lot und Mose unterwegs.

Außerdem verabschieden wir in diesem Gottesdienst Angelika Gusche und führen Sabrina Bachmann als unsere neue Gemeindeschwester ein.

Erinnerung: Vor (ab 10.40 Uhr) und nach dem Gottesdienst gibt es wieder unser Kirchenkaffee. Bitte auch den Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen.

 

Ausblick:

 

Der Herbst kommt

Ab dem 24.09 steht auf unserem Parkplatz wieder Container für Grünschnitt.

 

26.09.20 Worship-Picknick mit der Band “New Hope“

Einlass: 17.30; Beginn 18.00 Uhr:

Eigene Picknickdecke und Essen bitte mitbringen. Für Musik und Ambiente ist gesorgt.

Anmeldung über unsere Gemeindehomepage

https://www.evk-hochstrass.de/praise-sing/anmeldung/.

27.09.20 Familiengottesdienst (Tobias v. Boehn)

Endlich ein Gottesdienst für die ganze Familie

mit Begrüßung (im Gottesdienst) und Anmeldung (im Anschluss) der Konfikids.

Konfirmandenunterricht startet

Nach den Herbstferien beginnt der Konfirmandenunterricht der neuen Konfirmanden.

Wer sich noch anmelden möchte wende sich an Pfarrer v. Boehn (t.v.boehn@arcor.de).

Seid behütet!

03.09.2020

Newsletter

„Nichts ist so alt, wie die Zeitung von gestern.“

Miteinander unterwegs sein fordert uns in der Coronazeit in besonderer Weise heraus. So gilt es immer wieder auf Veränderungen zu reagieren.

Außerdem hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen.

Hier sind die korrigierten Infos:

Kein Open Air- Gottesdienst am Sonntag.

Wegen der Kälte feiern wir wieder zweigeteilt. Bitte für den zweiten Teil des Gottesdienstes warme Kleidung mitbringen.

Kaffee wird es dennoch auch vor dem Gottesdienst geben.

 

Endlich wieder ein Familiengottesdienst

Der Familiengottesdienst ist am Sonntag, den 27.9.2020 (Mit Konfikids-Begrüßung und Anmeldung der Konfikids.)

Der Termin 20.9.20 stimmt nicht!!!!

Alle weiteren Infos findet ihr in den Newsletter von gestern.

Seid herzlich gegrüßt!

09.09.2020

Newsletter

Gemeinsam ist man weniger allein. Das erleben wir gerade, wo immer wir uns hier versammeln. Stimmt, es ist kompliziert und immer noch irgendwie fremd. Aber Gott ist da und der Blick und das Wort der anderen, und draußen kann uns Corona das Singen nicht verbieten.

Hier die wichtigsten Infos:

Sabrina Bachmann, die neue Gemeindeschwester

Am 1. September hat sie ihre Arbeit begonnen. Sie besucht Trauernde und Kranke und begleitet die Mitarbeitenden der Seniorenarbeit.

Sie wird am 20.09.20 in unserem Gottesdienst eingeführt.

Kaffee auch vor dem Gottesdienst

Nach der tollen Erfahrung am letzten Sonntag, wollen wir diese Gewohnheit beibehalten, soweit es genug Menschen gibt, die es mit vorbreiten.

Nächsten Sonntag wird es auf jeden Fall wieder so sein. Kaffee ab 10.40

Zieht Euch warm an

Es wird kälter und damit auch in unserem Gottesdienstraum. Auch in Zukunft werden wir die Fenster wegen Corona geöffnet lassen. Bitte zieht euch entsprechend an.

Außerdem wollen wir uns nicht abhalten lassen Gott zu loben. Darum findet ein Teil des Gottesdienstes weiterhin draußen statt, außer es regnet.

Glaube und Werke /k)ein Widerspruch

Mehr dazu am Sonntag im Gottesdienst mit Prädikant Josef Westermann.

Predigtreihe über Jeremia

Die Predigtreihe über Jeremia ist abgeschlossen. Ihr findet sie unter unseren Frühstücksgottesdiensten. Der Dritte und letzte Teil wird am nächsten Sonntag um 8.00 Uhr hochgeladen. Wer mehr zu Jeremia wissen will kann dies in 7 Minuten in einem kleinem Video erleben:  https://www.youtube.com/watch?v=2hFQoNVe55w

Einfach diesen Link eingeben.

Die Gottesdienste der nächsten 3 Wochen:

13.09.20 Josef Westermann

20.09.20 Uta Pfaue und Tobias v. Boehn

mit Einführung von Sabrina Bachmann und Verabschiedung von Angelika Gutsche

27.09.20 Tobias v. Boehn (Familiengottesdienst)

mit Begrüßung und Anmeldung der Konfikids.

Worship-Picknick mit der Band “New Hope“

Ab jetzt kann man sich auf unserer Homepage anmelden.

https://www.evk-hochstrass.de/praise-sing/anmeldung/. Wichtig: Die Besucherzahl ist begrenzt!  Diese Veranstaltung findet nur bei entsprechendem Wetter statt.

Seid behütet

02.09.2020

Newsletter

Eine neue Woche kommt in die Zielgrade und langsam finden wir wieder zusammen.

Wer im letzten Gottesdienst dabei war, hat es sicher auch gespürt:

Wir haben gelacht, gesungen und geredet und irgendwie war es ein bisschen wie früher. Und genau da machen wir  jetzt weiter.

Open Air – Gottesdienst an diesem Sonntag 

Diesmal feiern wir den ganzen Gottesdienst draußen. Gehalten wird er von Tobias v. Boehn. Es ist die letzte Predigt aus der Predigtreihe über Jeremia. Thema: Eine unglaubliche Botschaft. Herzliche Einladung!

Übrigens, die ersten beiden Teile findet ihr auf Youtube.

Kaffee vor dem Gottesdienst

Diesen Sonntag gibt es Kaffee schon vor dem Gottesdienst ab 10.30  und natürlich ist wie immer nach dem Gottesdienst unser Kirchencafé. Bitte Kaffeetassen, Zucker und Milch mitbringen.

Gottesdienst verpasst?

Auch den letzten Gottesdienst werden wir wieder ab diesen Sonntag um 8.00 Uhr hochladen. Ihr findet ihn dann wieder unter den „Frühstücksgottesdiensten“.

Worship-Picknick mit der Band “New Hope“

Wir möchten gerne mit Euch am 26.09.2020 ein Open Air Worship-Picknick in der Gemeinde feiern. 
Dazu wird es ab dem 07.09.2020 auf unserer Homepage die Anmeldeseite geben. 
Anmeldeschluss dazu ist der 21.09.2020. Wichtig: Die Besucherzahl ist begrenzt! Also bald anmelden.

Bitte bringt Decken, Essen oder die Dinge mit, die es für euch schön gemütlich machen.

Diese Veranstaltung findet nur bei entsprechendem Wetter statt.

Endlich wieder ein Familiengottesdienst

Am 20.9.20 gibt es einen Familiengottesdienst. Hier werden die neuen Konfikids begrüßt. Anschließend findet im Anschuss dann die Anmeldung statt.

Konfikidsanmeldung

Für alle Kinder, die in die vierte Klasse gekommen sind und gerne das erste Konfirmandenjahr mit uns erleben wollen. Die Einladungen gehen spätestens Anfang nächster Woche raus.

Anmeldungen sind digital schon möglich: t.v.boehn@arcor.de.

Seid herzlich gegrüßt!

23.06.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der ev. Kirchengemeinde Moers-Hochstraß

Hallo Miteinander,
die Sommerferien sind fast da und das Wetter spielt auch schon mit. Wir hoffen, euch geht es gut und ihr könnt die Sonnenstrahlen genießen. Hier kommen unsere aktuellen Infos:

Miteinander verbunden

Jugendleiter – Abschied und Willkommen

Abschied von Daniel Wötzel

Aufgrund von Corona war eine Verabschiedung nicht so möglich, wie wir sie uns erhofft hätten – nicht einmal richtig im Gottesdienst. Wir bedanken uns für die gemeinsame Zeit und wünschen Dir, Daniel, für Deinen weiteren Weg Gottes Segen.

Neue Jugendleiterin Uta Pfaue

Ab August beginnt Uta Pfaue ihren Dienst. Wir freuen uns sehr, eine junge kompetente Frau für diese Stelle gewonnen zu haben. Sie wird zunächst mit einer halben Stelle hier tätig sein, da sie noch ihre Weiterbildung zur Diakonin beendet.

Konfikids und Konfis

Noch nicht angemeldet für den Konfirmandenunterricht?

Kein Problem. Einfach melden bei Gisela Bachmann: Tel. (02841) 54816 · E-Mail ga.bachmann@gmx.de

Anmeldung Konfikids (Katechumenenunterricht)

Die Anmeldung für alle Viertklässler findet erst nach den Sommerferien statt. Wer sich schon vormerken will, einfach formlos anmelden bei Pfarrer v. Boehn unter t.v.boehn@arcor.de

Stories & Songs

Auf der LaGa präsentieren euch Josef und Bodo am 24. Juni und 9. September ihre Stories & Songs.

Getrost leben

Gottesdienste in den Sommerferien

In dieser Zeit finden die Gottesdienste um 11:00 Uhr statt. Die Anmeldung online ist weiterhin unbedingt erforderlich – sofern kein Internetzugang auch per Telefon unter (02841) 57984, Anrufbeantworter möglich.

Einige Gottesdienste zeichnen wir auf. Wir stellen sie euch dann am folgenden Sonntagmorgen bei YouTube bereit.

28. Juni Spotlight Open-Air

Der Gottesdienst wird bei gutem Wetter draußen stattfinden. Vorteil: Wir benötigen die Mund-Nasenbedeckung nur so lange, bis wir unseren Platz eingenommen haben und wir dürfen gemeinsam singen. Hierfür ist natürlich der notwendige Abstand von mindestens 2 m einzuhalten.
Aus Sicherheitsgründen ist die Teilnehmerzahl dennoch begrenzt und die vorherige Anmeldung erforderlich.

Unser Newsletter macht Urlaub

Sollte nicht etwas Außergewöhnliches auftreten, werden wir uns in den Ferien nur sporadisch melden.

Wir wünschen euch ein paar gute, sonnige Wochen. Nach den Ferien sind wir wieder regelmäßig für euch da. Bis dahin: Haltet Abstand und einander im Gebet.

Weiterhin gute Gesundheit
Eure EVK Moers-Hochstraß

Du erhältst diesen Newsletter, weil eine Anmeldung dazu auf unserer Homepage www.evk-hochstrass.de erfolgt ist. Solltest Du ihn zukünftig nicht mehr wünschen, kannst Du Dich über diesen Link abmelden.

10.06.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der ev. Kirchengemeinde Moers-Hochstraß

Hallo Miteinander,
unser erster Sonntag mit einem Präsenz-Gottesdienst liegt hinter uns. Schön, dass einige von euch dabei waren – aber genauso wichtig, dass andere entschieden haben, dass sie noch Abstand wünschen. Wir sind dennoch alle eine Gemeinde. Hier informieren wir euch über aktuelle Geschehnisse:

Miteinander verbunden

Konfi-Anmeldungen nächsten Sonntag

Wir hatten euch hierzu im letzten Newsletter vom 2. Juni informiert. Schaut dort nochmal bei Bedarf nach.

Anmeldung der Konfikids

Für die Anmeldung der Konfikids wird es nach den Ferien einen Termin geben. Die genauen Informationen teilen wir euch noch mit.

Getrost leben

Zwei Präsenz-Gottesdienste am Sonntag

Um möglichst vielen die Möglichkeit des Gottesdienstbesuchs zu geben, gibt es am Sonntag zwei Gottesdienste. Zur Teilnahme ist die vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich (Anmeldeschluss ist Donnerstag, 11. Juni, 19 Uhr). In Ausnahmefällen ist die Anmeldung telefonisch unter 02841-57984 möglich; auch über Anrufbeantworter.

Wie bekannt, benötigen wir von jedem Besucher:
– Uhrzeit des Gottesdienstes
– Name, Vorname aller aus einer Familie bzw. Hausgemeinschaft
– Adresse (PLZ, Wohnort, Straße, Hausnummer)
– Telefon- oder Handy-Nummer

Alle weiteren Infos hatten wir euch im Newsletter vom 28.5. mitgeteilt. Inhaltlich sind beide Gottesdienste gleich, es gibt dennoch Schwerpunkte. Zur Anmeldung:

GoDi um 10:00 Uhr – für die ältere Generation
GoDi um 11:30 Uhr – für die jüngere Generation

60-Sekunden-Impulse

Die geplanten Impulse des Underground-Teams haben sich leider aus technischen Gründen bei YouTube auf diese Woche verschoben. Ihr erhaltet also jeden Abend einen 60-Sekunden-Impuls.

Wie angekündigt, legen unsere 60-Sekunden-Impulse im Anschluß eine kreative Pause ein.

Gottesdienst verpasst?

Schaut doch auf unserem YouTube-Kanal vorbei – dort stellen wir euch demnächst unseren ersten Präsenz-Gottesdienst als Mitschnitt bereit.

Wir wünschen euch eine gute Woche. Haltet Abstand und einander im Gebet.

Weiterhin gute Gesundheit
Eure EVK Moers-Hochstraß

Du erhältst diesen Newsletter, weil eine Anmeldung dazu auf unserer Homepage www.evk-hochstrass.de erfolgt ist. Solltest Du ihn zukünftig nicht mehr wünschen, kannst Du Dich über diesen Link abmelden.

02.06.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der ev. Kirchengemeinde Moers-Hochstraß

Hallo Miteinander,
wir hoffen, dass ihr ein gesegnetes, sonniges Pfingst-Wochenende erlebt habt. Am nächsten Sonntag wird der erste Präsenz-Gottesdienst bei uns stattfinden, wir sind gespannt euch wiederzusehen – aber versorgen euch genauso gerne danach mit einer Aufzeichnung des Gottesdienstes, falls ihr noch nicht persönlich vorbeikommen mögt. Hier die Infos der Woche:

Miteinander verbunden

Anmeldung der neuen Konfis am 14. Juni um 12:30

Für alle Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren. Die Anmeldung findet im Gemeindesaal statt – im Anschluss an den Gottesdienst. Bitte folgt den Hinweisschildern. Denkt bitte an eure erforderliche Mund-Nasen-Maske und achtet darauf, dass an jedem Tisch nur eine Familie sitzt.

Alternativ könnt Ihr euer Kind auch beim Pfarrer per E-Mail anmelden über: tobias.von_boehn@ekir.de

Wurdet ihr schriftlich eingeladen und euer Kind möchte nicht zu uns kommen, informiert uns bitte auch auf diesem Weg. Vielen Dank.

Getrost leben

60-Sekunden-Impulse

Letzten Freitag, 29. Mai, sollte eigentlich der Jugendgottesdienst „Underground“ stattfinden, der aufgrund von Corona jedoch ausfallen musste. Deshalb hat sich das Underground-Team entschieden, für diese Woche jeden Abend einen 60-Sekunden-Impuls zu senden (per YouTube, Instagram, Facebook).

Damit werden wir die regelmäßigen 60-Sekunden-Impulse auch zunächst pausieren lassen – sicherlich habt ihr sie aber nicht zum letzten Mal gesehen.

Präsenz-Gottesdienste ab 7. Juni

Zum ersten Präsenz-Gottesdienst (Details dazu im letzten Newsletter) sind die ersten Anmeldungen eingegangen. Bitte prüft im Zweifel auch euren Spam-Verdacht Ordner um sicherzugehen, dass ihr unsere Antwort erhaltet und denkt beim Besuch an eure Mund-Nasen-Maske. Wir freuen uns!

Gottesdienst-Mitschnitte

Wir bereiten aktuell die technischen Voraussetzungen vor, um euch Video-Mitschnitte aus unseren Gottesdiensten bereitstellen zu können. Unser Präsenz-Gottesdienst vom 7. Juni wird anschließend in Auszügen auf YouTube und per Telefon (Rufnummer 02841 7 81 85 68) veröffentlicht.

Wir wünschen euch eine sonnige Woche – haltet Abstand und einander im Blick.

Weiterhin gute Gesundheit
Eure EVK Moers-Hochstraß

28.05.2020

Willkommen Zuhause

Erster Präsenz-Gottesdienst am So. 7. Juni 2020 ab 11:30 Uhr

Liebe Gemeinde,

wir wollen nach der so langen Kirchenschließung erstmalig am Sonntag, 7. Juni 2020 ab 11:30 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst zusammen feiern. Der Gesetzgeber schreibt diverse Sicherheitsmaßnahmen vor, die auch wir stringent befolgen müssen, damit solche Vor-Ort-Treffen überhaupt möglich werden. Wir haben dazu im Presbyterium ein „Sicherheitskonzept“ erstellt, dass ihr auf unserer Homepage einsehen könnt.

Bitte habt Verständnis, dass wir die Anzahl an Besuchern begrenzen müssen. Sollten sich mehr Besucher anmelden als Plätze zur Verfügung stehen, behalten wir uns vor – nach der Reihenfolge der Anmeldungen – einzelnen Besuchern abzusagen. In jedem Fall erhaltet Ihr bis spätestens Freitag, 5. Juni um 20:00 Uhr, eine Nachricht mit einer Bestätigung oder einer Absage.

Eure Anmeldung ist über unsere Gemeinde-Homepage möglich:
www.evk-hochstrass.de/willkommen-zuhause/godianmeldung
Falls jemand nicht über einen Internet-Zugang verfügt, kann er sich telefonisch anmelden bei Wolfgang Glaser unter 02841 5 79 84 – auch über Anrufbeantworter.

Jeder Gottesdienst-Besucher muss dabei angeben:
– Name, Vorname aller aus einer Familie bzw. Hausgemeinschaft
– Adresse (PLZ, Wohnort, Straße, Hausnummer)
– Telefon-Nummer oder Handy-Nummer
Die erhobenen Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet, unter Einhaltung der DSGVO gesichert und nach 4 Wochen vernichtet.

Alle Gottesdienst-Besucher müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen; die Abstandsregelung von 1,5 m (besser 2 m) ist sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gemeindegebäudes zwingend einzuhalten. Ausgenommen davon sind Mitglieder einer Familie bzw. einer Hausgemeinschaft.

Der Zeitraum für die Gottesdienstanmeldung beginnt am 28. Mai um 19 Uhr und endet am 4. Juni um 19 Uhr. Wir brauchen im Vorfeld die Angabe mit wie vielen Leuten aus einer Familie bzw. Hausgemeinschaft ihr kommen werdet; danach richtet sich die Aufstellung der Stühle, die wir vorher schon durchführen müssen.

Leider dürfen wir im GoDi nicht gemeinsam laut singen; erlaubt sind nur musikalische Beiträge von „VORNE“ durch die Band oder eine Gesangsgruppe.

Wir freuen uns auf EUCH!
Eure evangelische Kirchengemeinde Moers-Hochstraß

26.05.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der ev. Kirchengemeinde Moers-Hochstraß

Hallo Miteinander,
auch wenn die ersten Tage nach gelockerten Maßnahmen hinter uns liegen – es ist weiterhin eine „unwirkliche“ Situation für uns alle. Aber wir möchten euch mit den aktuellen Informationen der Gemeinde versorgen:

Getrost leben

Geöffnete Kirche

Gebete sind in Kleingruppen innerhalb der Kirche nach Anmeldung möglich. Hierbei sind Mund-Nasen-Masken sowie alle Schutzmaßnahmen (Abstand, ausreichendes Lüften, Hände waschen) in Eigenverantwortung einzuhalten. Die Anmeldung kann einfach bei Pfarrer Tobias von Boehn erfolgen: tobias.von_boehn@ekir.de

Pfingst-Gottesdienst

Zu Pfingsten halten wir den Gottesdienst noch einmal online für euch bereit.

60-Sekunden-Impulse

Auf unserem YouTube-Kanal gibt es diese Woche Mittwoch und Freitag wieder einen 60-Sekunden-Impuls.

Andachten auch über Telefon

Unsere 60-Sekunden-Impulse sowie Ausschnitte aus Gottesdiensten könnt ihr nun auch telefonisch anhören.
Ihr erreicht diese unter der Rufnummer 02841 7 81 85 68

Praise & Sing macht Corona Pause

Wie sicher schon viele geahnt haben, macht Praise & Sing leider noch Pause. Das Team hat hierzu einige Worte verfasst.

Präsenz-Gottesdienste ab 7. Juni

Wir werden euch dazu in einem separaten Newsletter in den nächsten Tagen informieren. Unter Einhaltung aller Hygieneregeln und mit begrenzter Gästezahl können wir aber ab 7. Juni, 11:30 Uhr wieder Gottesdienste anbieten.

ab 14. Juni zwei Gottesdienste?

Je nach Nachfrage werden wir ab 14. Juni einen weiteren Gottesdienst um 10:00 Uhr anbieten. Hierzu halten wir euch auf dem Laufenden.

Wir wünschen euch, dass ihr die Sonnenstrahlen genießen könnt, Abstand haltet und dennoch einander im Blick habt.

Weiterhin gute Gesundheit
Eure EVK Moers-Hochstraß

04.05.2020

Willkommen Zuhause

Hallo Zusammen!
Der Augenblick ist Gottes Lieblingszeit. Gott hört uns zu, gibt Kraft, stärkt, handelt. Darum können wir getrost sein auch jetzt, wo ein Treffen mit lieben Menschen immer noch nicht richtig möglich ist. Auch ist es gut zu wissen, dass wir nicht allein unterwegs sind. Viele sind bereit zu helfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Also einfach melden, wenn es nötig ist.

Bleibt Behütet!

Miteinander Verbunden

Gemeindeversammlung am 13. Mai um 19.00 Uhr per Zoom – Bist du dabei?

Themen: Was uns Bewegt – Rückblick und Ausblick in der Coroanzeit – Berichte – Ausprache
Zoom-Meeting beitreten:  https://zoom.us/j/9517735081?pwd=Ui94dGFwQW14WC9YcE1OSXE4dXJqZz09
Meeting-ID: 951 773 5081
Passwort: 686137

Einfach helfen

Newsletter und Hompage: Deine Mitarbeit ist gefragt.

Viele Menschen unserer Gemeinde erreichen wir noch nicht. Bitte gebe dieses Angebote weiter an Nachbarn und Freunde über Postkarte, Whats App, Facebook und Instragram.

Getrost leben

Konfirmation vorerst verschoben auf 31.10. und 01.11.20

Weitere Verschiebung – ggf. auch auf das nächste Jahr – ist möglich, wenn die Situation es erfordert)

60 Sekunden gehen weiter

Dienstag und Donnerstag erzählen Menschen von ihrem Vertrauen zu Gott. Dazwischen gibt es einige thologische Gedanken zum weiterdenken.

Am 10.05.20 Frühstücksgottesdienst über YouTube

Am 17.05.20 Spotlight über YouTube

Nachdem der erste Versuch nicht so richtig gelungen ist, versuchen wir es nun erneut. Und so gehts: Startseite – Frühstücksgottesdienst/60 Sekundenandachten – Link

25.04.2020

Willkommen Zuhause

Hallo Zusammen!
Alles bleibt anders! Weiterhin finden keine Veranstaltungen in unserer Gemeinde statt. Aber wenigstens digital wollen wir gemeinsam unterwegs bleiben. Und wenn Ihr fragen habt, habt Mut anzurufen. Behüte Euch Gott!

Miteinander Verbunden

13.5. 20, 19:00 Gemeindeversammlung per Video-Meeting über Zoom

Einander informieren- voneinander lernen – gemeinsam entwickeln. Weitere Infos zur Tagesordnung sowie zu den Voraussetzungen für Eure Teilnahme und dem (technischen) Ablauf findet Ihr im nächsten Newsletter.

Getrost leben
 
60 Sekunden Andachten weiterhin
ab 19.00 Uhr wieder auf unserem Kanal „dein_Zuhause YouTube“
(Und so geht’s: Auf unserer Startseite: Gottesdienst-Link)
 
Sonntag 26.04.2020 11 Uhr Spotlight über zoom (Zoom-Meeting beitreten: https://zoom.us/j/92073608129
Meeting-ID: 920 7360 8129) und auf Instagram (spotlight.evk.hochstrass) oder auf youtube (www.evk-hochstrass.de – Auf unserer Startseite:  Gottesdienst-Link)

25.04.2020

Willkommen Zuhause

Hallo Zusammen!
Alles bleibt anders! Weiterhin finden keine Veranstaltungen in unserer Gemeinde statt. Aber wenigstens digital wollen wir gemeinsam unterwegs bleiben. Und wenn Ihr fragen habt, habt Mut anzurufen. Behüte Euch Gott!

Miteinander Verbunden

13.5. 20, 19:00 Gemeindeversammlung per Video-Meeting über Zoom

Einander informieren- voneinander lernen – gemeinsam entwickeln. Weitere Infos zur Tagesordnung sowie zu den Voraussetzungen für Eure Teilnahme und dem (technischen) Ablauf findet Ihr im nächsten Newsletter.

Getrost leben
 
60 Sekunden Andachten weiterhin
ab 19.00 Uhr wieder auf unserem Kanal „dein_Zuhause YouTube“
(Und so geht’s: Auf unserer Startseite: Gottesdienst-Link)
 
Sonntag 26.04.2020 11 Uhr Spotlight über zoom (Zoom-Meeting beitreten: https://zoom.us/j/92073608129
Meeting-ID: 920 7360 8129) und auf Instagram (spotlight.evk.hochstrass) oder auf youtube (www.evk-hochstrass.de – Auf unserer Startseite:  Gottesdienst-Link)

17.04.2020

Willkommen Zuhause

Hallo Zusammen!

Herzlich grüßen wir Euch nach Ostern. „Der Herr ist Auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden!“ Jesus ist aus dem Tod zurückgekommen um uns nie mehr los zu lassen.

Darauf dürfen wir vertrauen. Seid gesegnet.

Miteinander Verbunden

Zeit zum Reden

Immer wieder treffen sich die Jugendlichen über Zoom.

Wer hier mit einsteigen will, nach den Osterferien einfach beim Jugendleiter melden.

Einfach helfen

Newsletter und Hompage: Deine Mitarbeit ist gefragt.

Viele Menschen unserer Gemeinde erreichen wir noch nicht. Bitte gebe dieses Angebote weiter an Nachbarn und Freunde über Postkarte, Whats App, Facebook und Instragram.

Getrost leben

Treffen zum Gottesdienst

Unsere Gottesdienste laden zum Austausch ein. Einfach nochmal ansehen und sich anschließend über Zoom miteinander austauschen.

Gottesdienst am 19. 4. 20  (mit Martin Gres und Holmfried Braun)

Einfach schauen unter www.gemeinde15.net

60 Sekunden Andachten wieder ab Montag, den 20.04.20

ab 19.00 Uhr wieder auf unserem Kanal „dein_Zuhause

(Und so geht’s: Startseite – Gottesdienste – Link anklicken)

Am 26.04.20 Spotlight per livestream

über Instagram, zoom und wenn es geht auch über Youtube.

Genaue Informationen findest Du ab dem 24.4. auf der Startseite unserer Hompage www.evk-hochstrass.de

05.04.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der ev. Kirchengemeinde zur aktuellen Lage

Hallo Miteinander,
wir hoffen, dass es Dir gut geht und Du unter unseren Angebote etwas für Dich findest. Behüte Dich Gott in dieser Osterwoche.

Miteinander verbunden

Neue Corona-Infoseite

Die wichtigsten Angebote zusammengefasst hier.

Die Konfi-Kreuzaktion

Zum Projekt und der Fotogalerie geht es hier.

Unsere digitalen Angebote für Jugendliche

findet ihr auf der Corona-Infoseite.

Ein Brief an unsere Senioren vom Café 57+

einfach hier klicken

Einfach helfen

Ostergeschenk: Mund- und Nasen-Behelfsmasken

Bei Interesse bitte hier klicken.

Getrost leben

Auf unserem YouTube-Kanal

Gottesdienste zu zweit:

Sonntag: Jesus zieht ein!
Karfreitag: Für Dich!
Ostern: Die Welt neu sehen lernen!

Einfach hier reinschauen: dein_Zuhause

7 Tage Geschichten für Kinder

Unsere Kindermitmachaktion startet in wenigen Tagen.
Hier geht es zur Kinder-Kunst-Fotogalerie.

Ostern feiern mit Kindern

Ein Video findest du hier.

Weiterhin gute Gesundheit
Eure EVK Moers-Hochstraß

27.03.2020

Willkommen Zuhause

Der Newsletter der ev. Kirchengemeinde zur aktuellen Lage

Hallo Miteinander,eine ungewohnte Situation in der wir hier leben. Leider können wir das Gemeindeleben im Moment nicht so umsetzen, wie wir es uns wünschen.

Aber dennoch möchten wir füreinander da sein. Daher erhältst Du hier die wichtigsten Informationen aus der Gemeinde.

Miteinander verbunden

Glockengeläut von 19:30 bis 19:45 Uhr

Wenn Du möchtest, stelle als gegenseitiges Zeichen zu dieser Zeit eine Kerze ins Fenster
Einen Ablauf für Deine persönliche Andacht findest du hier. Diese Woche steht Psalm 63 im Mittelpunkt.

Einfach helfen

Wir denken an Dich! – Briefe für Senioren

Wer jemanden kennt, den wir damit beschenken können – bitte melden bei Renate Krämer, E-Mail: renatekraemer@yahoo.com · Tel.: 02841 9799622

Hilfe und Gebet

Pfarrer Tobias v. Boehn, E-Mail: tobias.von_boehn@ekir.de · Tel.: 02841 51511 · 
am Besten erreichbar 11 bis 13 Uhr und 16 bis 18 Uhr, außer donnerstags

Nachbarschaftshilfe ist möglich über Internetseiten wie
Quarantänehelden
Lass helfen

Deutsche Depressionshilfe – aktuell ist das Online-Angebot ohne ärztliche Begleitung freigegeben:
Hier gibt es Informationen
Hier geht es zum Online-Kurs

Getrost leben

Auf unserem YouTube-Kanal „dein_Zuhause

Dort stellen wir für euch am Sonntagmorgen einen Gottesdienst bereit,
zusätzlich unter der Woche um 19:30 Uhr jeweils einen 60-Sekunden-Impuls.

Hopesongs

Jeden Abend Küchenkonzerte mit Judy Bailey unter www.facebook.com/judybailey

Wir melden uns in einigen Tagen wieder bei euch. Bis dahin haltet Abstand, aber einander im Blick und im Gebet – per Telefon und Internet.
Denn: Zusammen ist man weniger allein!

Weiterhin gute Gesundheit
Eure EVK Moers-Hochstraß

21.03.2020

Willkommen Zuhause
Zusammen ist man weniger allein
miteinander verbunden · einfach helfen · getrost leben

Miteinander verbunden 
Glockengeläut um 19.00 Uhr
Wir beten für Dich! Bete Du für uns!
Einen Ablauf findest du hier.
Einfach helfen
Brauchst Du Hilfe? Kannst Du helfen?
Einfach melden bei Pfarrer Tobias v. Boehn,
E-Mail: tobias.von_boehn@ekir.de · Tel.: 02841 51511
am Besten erreichbar 11 bis 13 Uhr und 16 bis 18 Uhr, außer donnerstags
Getrost leben
Änderung: Unser YouTube-Kanal heißt: dein_Zuhause
 
am Sonntagmorgen
Gottesdienst zu zweit
 
an Abenden unter der Woche
60 Sekunden – Impulse für den Tag
 
Einfach hier reinschauen.

18.03.2020

Leider ist ein Vorentwurf verschickt worden, wir bitten um Verständnis.

Hier nun die offizielle Fassung!

Willkommen Zuhause

„Zusammen ist man weniger allein!“

Miteinander verbunden

Einfach helfen

Getrost leben

Ein persönliches Wort zur Situation

von unserem Pfarrer Tobias v. Boehn findest Du hier.

Miteinander verbunden

19.00 Uhr – wo immer Du bist.

Wir wollen miteinander für einen Augenblick zur Ruhe kommen.

Bist Du dabei?

Wie?

Idee für einen Ablauf:

Zünde eine Kerze an. Mach es Dir schön. Du bist es wert!

Sprechen:     „Gott, du bist mein Gott, den ich suche.

                         Du bist da, und ich bin hier bei Dir.“

Lies den Palm 23:

Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln.

Er weidet mich auf grüner Aue und führet mich zum frischen Wasser.

Er erquicket meine Seele; er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.

Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück;

denn du bist bei mir, dein Stecken und dein Stab trösten mich.

Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde.

Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.

Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang,

und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Bete frei,

was Dir auf dem Herzen liegt,

in den Kopf kommt

und schließe mit dem Vater Unser.

Segne die Menschen,

die irgendwo in Hochstraß und an vielen anderen Stellen

gerade mit dir zusammen beten,

denn Du darfst ein Segen sein.

Hier ein Segensvorschlag:

„Der Herr segne Dich und behüte Dich.

 Er gebe Dir und der ganzen Schöpfung seinen Frieden.“

Einfach helfen

Brauchst Du Hilfe z.B. beim Einkaufen, oder einen Babysitter

oder ein Gebet oder Ermutigung am Telefon, oder, oder, oder?

Oder kannst du helfen,

z.B. einkaufen gehen oder eine Hilfsaktion organisieren?

Oder bist Du krank, oder in Not oder…

und möchtest, dass in unserem Gebetsteam für dich gebetet wird?

Einfach melden bei Pfarrer Tobias v. Boehn, Mail: tobias.von_boehn@ekir.de

Tel. 02841/51511 (am Besten erreichbar 11-13 Uhr und 16-18 Uhr,

außer Donnerstags)

Getrost leben

60 Sekunden – Impulse für den Tag

Einfach hier reinschauen.

Unser Gottesdienst auf unseren Youtube Kanal „Willkommen Zuhause“

Wir werden Filme mit Impulsen am Sonntagmorgen veröffentlichen

bzw. per Livestream  unsere Gottesdienste übertragen.

Alle weiteren Infos erfährst Du über die Newsletter.

Programmtipp für junge Leute:

Noch bis Samstag, 21.03.2020

„A new way to be human“

Ein Event für junge Leute mit Interviews, animierten Bibel-Storys

und Beiträgen zu kniffligen Fragen rund um den Glauben.

Jeweils von 18:30 – 19:30 Uhr ist der Stream

unter http://www.jesushouse-live.de frei zugänglich.

Es geht um Glück, Sicherheit, Leistungsdruck,

heile Beziehungen und Gerechtigkeit.

Idee: Trefft Dich doch per Skype mit Deinen Freuden.

Schaut es gemeinsam und redet drüber.

Fragen, die uns bewegen:

Die Newsletter – unsere zuverlässige Informationsplattform

Hier erhältst Du alle wichtigen Infos.

Nur was hier steht, ist von uns autorisiert.

Keine Gottesdienste und Veranstaltungen im Gemeindehaus

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen fallen in den nächsten Wochen aus.

Wie es weitergeht, erfahrt Ihr hier so früh wie möglich.

Konfifreizeit und Konfirmationen noch nicht klar

Wir entscheiden am19. April.

Kindertagesstätte nur mit Notgruppe

Zurzeit gibt es nur eine Notgruppe. Bei Fragen meldet Euch in der Kita.

Das neue Presbyterium ist ab Ende des Monats im Amt

Die Verabschiedung und Einführung wird verschoben.

Hauskreise / Kleingruppen – weiter Treffen per Videokonferenz

Bis 10 Personen geht Skype.

Dieser Anbieter ist kostenlos.

Darüberhinaus ist ZOOM ein seriöser Internetanbieter.

Für einen Monat zu buchen. Kosten 16 Euro pro Monat.

Ihr könnt die Kosten der Gemeinde in Rechnung stellen.

18.03.2020

Willkommen Zuhause!

„Zusammen ist man weniger allein“

Willkommensvideo

Miteinander verbunden – einfach helfen – inspiriert leben

Miteinander verbunden

19.00 Uhr – wo immer Du bist.

Wir laden ein für einen Moment miteinander Still zu werden.

Wie? Klicke einfach hier.

Idee für einen Ablauf:

Zünde eine Kerze an. Mach es Dir schön. Du bist es wert!

Sprechen:        „Gott du bist mein Gott den ich suche.

                          Du bist da, und ich bin hier bei Dir.“

Lies den Palm 23:

Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln.

Er weidet mich auf grüner Aue und führet mich zum frischen Wasser.

Er erquicket meine Seele; er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.

Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück;

denn du bist bei mir, dein Stecken und dein Stab trösten mich.

Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde.

Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein.

Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang,

und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Bete frei aus

was Dir auf dem Herzen liegt,

in den Kopf kommt,

und zum greifen nahe ist

und schließe mit dem Vater Unser.

Segne die Menschen,

die irgendwo in Hochstraß und an vielen anderen Stellen

gerade mit dir zusammen beten,

denn Du darfst ein Segen sein.

Hier ein Segensvorschlag:

„Der Herr segne Dich und behüte Dich.

 Er gebe Dir und der ganzen Schöpfung seinen Frieden.“

Einander helfen

Ihr braucht ganz praktisch Hilfe z.B. beim Einkaufen,

oder brauchst Du einen Babysitter oder ein offenes Ohr oder Ermutigung, oder, oder, oder? – Einfach melden beim Pfarrer Tobias v. Boehn, Mail: tobias.von_boehn@ekir.de /

Tel. 02841/51511 (am Besten erreichbar 11-13 Uhr und 16-18 Uhr, außer Donnerstags)

Inspiriert leben

60 Sekunden – Impulse für den Tag

Einfach hier reinschauen.

Unsere Gottesdienst bei You tube

Wir werden Ausschnitte aus den Gottesdiensten übertragen bzw. per Livstream.

Alle Weiteren Info erfahrt ihr über die Newsletter

Fragen, die uns bewegen:

Unser Newsletter – unsere Zuverlässige Informationsplattform

Hier erfährst Du alle wichtigen Infos. Nur was hier steht ist von uns autorisiert.

Keine Gottesdienste und Veranstaltungen im Haus

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen fallen in den nächsten Wochen aus.

Wie es weitergeht, erfahrt Ihr so früh wie möglich.

Konfifreizeit und Konfirmationen noch nicht klar

Wir entscheiden am19. April.

Kindertagesstätte nur mit Notgruppe

Zurzeit gibt es nur eine Notgruppe. Bei Fragen meldet euch einfach in der Kita.

Das neue Presbyterium ist im Amt

Ach wenn die Verabschiedung und Einführung zurzeit nicht stattfinden kann

und verschoben wird.

16.03.2020

Liebe/r Leser/in des Newsletters,

Corona überschattet alles. Immer weitergehende Präventionsmaßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus werden erforderlich. Davon bleibt auch die Kirche, und auch unsere Gemeinde Hochstrass nicht verschont.
So wurden aktuell, laut heutiger Entscheidung des Presbyteriums, zunächst für die kommenden drei Woche sämtliche Gemeindeveranstaltungen abgesagt. Davon betroffen sind auch die Gottesdienst.

Über diesen Newsletter werden wir ab dem kommenden Mittwoch, 18.03.2020, voraussichtlich zweimal wöchentlich über aktuelle Entwicklungen informieren.
Dieser Newsletter ist die offizielle und einzige Kommunikationsplattform zu diesem Thema. Nur was hier veröffentlicht wird, ist auch verbindlich.

Darum geben Sie/gebt Ihr die Informationen, die Ihr hier erhaltet (und nur die), bitte auch an andere Interessierte weiter. Werbt auch dafür, dass andere sich anmelden um direkt aus erster Hand informiert zu werden.
Die Anmeldung ist ganz einfach über die Startseite www.evk-hochstrass.de .

Danke für Euer Verständnis und die Mitarbeit.

Liebe Grüße

Tobias

Noch nicht angemeldet?

Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden:



                             

Gewünschte Aktion Anmelden
Abmelden
Angaben mit * sind Pflichtangaben.

Der neue Newsletter ist Datenschutzkonform. Daher ist es zwingend erforderlich, dass Du dich eigenständig anmeldest.
Möchtest Du den Newsletter nicht mehr erhalten kannst du dich auch auch eigenständig abmelden.
Solltest Du Probleme mit der Anmeldung haben, schreibe eine Mail an Newsletter-Admin!