Miteinander verbunden
Wir laden ein, für einen Moment miteinander still zu werden.
19.00 Uhr – wo immer Du bist.

Idee für einen Ablauf:
Zünde eine Kerze an. Mach es Dir schön. Du bist es wert! Sprich:

„Gott du bist mein Gott den ich suche.
Du bist da – und ich bin hier bei Dir.

Lies den Palm 63:

Gottes Güte ist besser als Leben
1 Ein Psalm Davids, als er in der Wüste Juda war.
2 Gott, du bist mein Gott, den ich suche. Es dürstet meine Seele nach dir, mein Leib verlangt nach dir aus trockenem, dürrem Land, wo kein Wasser ist.
3 So schaue ich aus nach dir in deinem Heiligtum, wollte gerne sehen deine Macht und Herrlichkeit.
4 Denn deine Güte ist besser als Leben; meine Lippen preisen dich.
5 So will ich dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.
6 Das ist meines Herzens Freude und Wonne, wenn ich dich mit fröhlichem Munde loben kann;
7 wenn ich mich zu Bette lege, so denke ich an dich, wenn ich wach liege, sinne ich über dich nach.
8 Denn du bist mein Helfer, und unter dem Schatten deiner Flügel frohlocke ich.
9 Meine Seele hängt an dir; deine rechte Hand hält mich.

Bete frei heraus,
was Dir auf dem Herzen liegt, in den Kopf kommt,
und zum Greifen nahe ist
und schließe mit dem Vater Unser.
Segne die Menschen,
die irgendwo in Hochstraß und an vielen anderen Stellen gerade mit dir zusammen beten,
denn Du darfst ein Segen sein.

Hier ein Segensvorschlag:

Der Herr segne Dich und behüte Dich.
Er gebe Dir und der ganzen Schöpfung seinen Frieden.“ Amen

Eine Aktion der evangelischen Kirchengemeinde Moers-Hochstraß · www.evk-hochstrass.de · März 2020